Kanalreinigung

Kanalreinigung

Mit unseren umweltschonenden Saug-/ Spülfahrzeugen mit bzw. ohne Wasserrückführungstechnik reinigen wir Kanäle ab DN 200 von Schmutzwasser, Sand und Schlammrückständen. Je nach Verschmutzungsgrad und Nennweite der Kanäle wird unterschiedliche Fahrzeugtechnik eingesetzt. Unterschiedliche Düsen sorgen in Abhängigkeit von Wasserdruck und -menge dafür, dass eine rückstandslose Reinigung gewährleistet ist.

Es wird an Reinigungsschwerpunkten in regelmäßigen Intervallen gereinigt. Des weiteren ist es notwendig vor Sanierungen der Kanäle, vor TV-Inspektionen und im Rahmen der gesetzlichen Eigenkontrollverordnungen zu reinigen.


Grossprofilreinigungsfahrzeug (Bj 2002)

  • Kanalreinigungsfahrzeug für Großprofile mit 16 m³ Fassungsvermögen
  • Vollautomatische Wasseraufbereitung
  • Zwei Hochdruckpumpen zusammen 730 l/min bei 150 bar
  • Getrennt schaltbar: 1 x 400 l/min bei 150 bar mit Schlauch 32 mm und 1 x 330 l/min bei 150 bar mit Schlauch 25 mm
  • Hochdruckschlauch verlängerbar auf 400 m Länge
  • Saugschlauchhaspel kann um 180 Grad geschwenkt werden
  • Saugleistung 4000 m³ Luft/Stunde
  • Saugschlauchhaspel 150 mm Saugschlauch mit 20 m Länge
  • Schlammkammer kann entwässert werden und das Räumgut kann abgekippt werden
kanal_1

Saugfahrzeug (Bj 2012)

  • Müller Vacuummaster
  • Schlammkammer 13,5 cm³
  • Transporthaspel für 60 m Saugschlauch
kanal_2

Kanalreinigungsfahrzeug (Bj 2013)

  • Mit automatischer Wasserrückgewinnung
  • Hochdruckpumpe 350 l/min bei 205 bar
  • Geräuscharme Wasserringpumpe 3000 m³ Luft/Stunde
  • Hochdruckschlauch 300 m
kanal_3

Saugfahrzeug (Bj 2016)

  • Mercedes 400 Ps
  • Schlammkammer 15 cbm
  • Saugschlauch 80 m
  • Wasserhochdruck 150 bar
  • zulässiges Gesamtgewicht 26 Tonnen
kanal4

Weitere Fahrzeuge

Wir beraten Sie gerne über Art und Umfang der möglichen Einsatzbereiche.

fzg_1
fzg_2